fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Die Akte Scholz (Ch. Links Verlag)

inkl. gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige verfügbar
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783962891770
Autor/Verlag: Schröm, Oliver, Hollenstein, Oliver

Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
2. Aufl.
392 Seiten
von 2022
Best.-Nr.232/20177

Einzigartige Einblicke in die Hinterzimmer der Macht

Verräterische Chatverläufe, gelöschte Beweismittel, mehr als 200 000 Euro Bargeld im Bankschließfach eines SPD-Strippenziehers: Es gibt jede Menge Merkwürdigkeiten in dem Steuerskandal um die Hamburger Warburg-Bank. Und mittendrin: Olaf Scholz, seinerzeit Bürgermeister der Hansestadt. Keine andere Affäre ist so gefährlich für den heutigen Bundeskanzler. Und keine verrät so viel über ihn.

Oliver Schröms und Oliver Hollensteins preisgekrönte Recherchen zum Thema haben zur Einsetzung eines Untersuchungsausschusses geführt und brachten den Kanzler im Sommer 2022 international in die Schlagzeilen. In diesem Buch erzählen sie, mit welchen Tricks und Täuschungen Scholz' Rolle im Fall Warburg bis heute verschleiert werden soll. Und sie zeigen, was für ein Mensch sich hinter dem Image verbirgt, das Scholz während seiner Karriere sorgfältig gepflegt hat - und das ihn bis ins Kanzleramt gebracht hat.

»Diese sehr engmaschige Dokumentation im Tagebuchstyle, sehr nüchtern aufgeschrieben, (...) sehr faktenorientiert, (...) hat uns von der ersten bis zur letzten Zeile fasziniert.«

Aus der Laudatio zur Verleihung des Deutschen Journalistenpreises an die Autoren

Person Schröm, Oliver, Hollenstein, Oliver
Autor Schröm, Oliver, Hollenstein, Oliver
Genre Geschichte