Zur Übersicht

Hugendubel

Frankensteins Monster: Classic Collection (Panini Manga und Comic)

69,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Regensburg Arcaden:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783741621758
Autor/Verlag: Brown, Bob, Buscema, Sal, Syska, Robrt

[Übersetzt: Syska, Robrt Strittmtter, Michaek]
576 Seiten
vierfarbig Monsters Unleashed (1973) #2-#10, sowie Legion of Monsters (1975) #1 in schwarz-weiß
von 2021
DIE BESTEN HORROR-STORYS MIT DEM TRAGISCHEN MONSTER IN FEINSTER MARVEL-MANIERDIESER SAMMELBAND ENTHÄLT FRANKENSTEIN (1973) 1-18, GIANT-SIZE WEREWOLF (1974) 2, MARVEL TEAM-UP (1972) 36-37, IRON MAN (1968) 101-102 UND MATERIAL AUS MONSTERS UNLEASHED (1972) 2, 4-10 UND LEGION OF MONSTERS (1975) 1MONSTER UND MARVEL-LEGENDEMit ihrem Roman Frankenstein oder Der moderne Prometheus veröffentlichte Mary Wollstonecraft Shelley im Jahre 1818 einen prägenden Klassiker der Weltliteratur, der früh ein multimediales Eigenleben begann. Nur allzu passend, geht es in Frankenstein doch um den ehrgeizigen jungen Wissenschaftler Victor Frankenstein, der alles tut, um selbst Leben zu erschaffen.In den 1970ern produzierte und publizierte Marvel einige unvergessliche Klassiker des amerikanischen Horror-Comics - darunter eine Serie über das Monster von Frankenstein, die Gary Friedrich, Mike Ploog, John Buscema, Doug Moench und andere Marvel- Altmeister in Szene setzten. Dieser auf die beste Weise durch und durch monströse Sammelband enthält alle US-Hefte der klassischen Serie The Monster of Frankenstein bzw. The Frankenstein Monster, die zwischen 1973 und 1975 erschienen, aber auch alle Storys aus den schwarz-weißen Horror-Magazinen jener Ära und einen Mehrteiler aus der populären Superhelden-Reihe Marvel Team-Up.Einer Adaption von Shelleys weltberühmtem Roman folgen eine Fortsetzung mit neuen Abenteuern der unglücklichen Kreatur, die als Bestie gejagt wird. Das brutale Monster selbst sucht dagegen die Nachfahren seines Schöpfers - und tritt in Bayern zum Duell mit Vampirfürst Dracula an. Nach mehreren Jahrzehnten in einem Sarkophag aus Eis kommt Frankensteins Kreatur dann in die Marvel- Gegenwart der 1970er. Hier setzt sich seine tragische Geschichte voller Gewalt, Missverständnisse, Sehnsucht und Ausbeutung fort.Denn abermals legen skrupellose Wissenschaftler Hand an das Monster an. Doch Frankensteins Kreatur schließt zu seiner eigenen Überraschung auch Freundschaften. Im Verlauf seiner O

Person Brown, Bob, Buscema, Sal, Syska, Robrt
Autor Brown, Bob, Buscema, Sal, Syska, Robrt
Genre Comics