Zur Übersicht

Hugendubel

Die Schule meines Lebens (Piper)

15,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Regensburg Arcaden:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783492062183
Autor/Verlag: Hielscher, Matze

Reihe: Hotel Matze
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
4. Aufl.
336 Seiten
2-farbige Gestaltung mit kleinen Abbildungen/Vignetten. (AH, 4.2.2020)
von 2020

Wie führt man ein gutes, kreatives Leben?

Im Podcast Hotel Matze verraten Schauspieler*innen, Künstler*innen und andere Kreative Gastgeber Matze Hielscher, wie sie ihr Leben meistern. Es waren bereits zahlreiche Prominente bei ihm zu Gast, und von jeder und jedem hat er etwas über das Leben gelernt:

Von Nora Tschirner, wie wichtig Auszeiten sind, von Frank Elstner, wie man Ideen loslässt, von Illustrator Christoph Niemann, wie er gelernt hat, auf Knopfdruck kreativ zu sein, und von Anne Will, wie sie Karriere gemacht hat. In diesem Buch hat Matze Hielscher »das Beste der Besten« versammelt: Es vereint die klügsten Lebensrezepte von einigen der interessantesten Köpfe der Nation und liefert so inspirierende Impulse für die eigene Lebensführung.

»Die Unterhaltungen bei Hotel Matze erinnern an die Treffen alter Bekannter, was im Vergleich zu üblichen Interviews einen Vorteil hat: Hielschers Gäste vertrauen ihm freigiebig Details aus ihrem Leben an, die sie kaum einem Journalisten erzählen würden.« - ZEIT online

Die wichtigsten Lektionen aus über hundert Gesprächen über das gute Leben, den Erfolg und den Umgang mit sich selbst

Anne Will - Atze Schröder - Benjamin von Stuckrad-Barre - Bosse - Carl Jakob Haupt - Christian Ulmen - Christoph Niemann - Clueso - Doris Dörrie - Dunja Hayali - Frank Elstner - Fynn Kliemann - Giovanni di Lorenzo - Hazel Brugger - Jürgen Vogel - Katrin Bauerfeind - Kim Frank - Klaas Heufer-Umlauf - Kübra Gümüsay - Lars Eidinger - Madeleine DariaDaria Alizadeh - Nora Tschirner - Paul Ripke - Sabine Rückert - Sarah Kuttner - Sibylle Berg - Tim Mälzer - Tim Raue - Titus Dittmann - Wolfgang Joop

Person Hielscher, Matze
Autor Hielscher, Matze
Genre Familie